Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Zu den Datenschutz-Informationen

row1-logo
blockHeaderEditIcon
row1-top
blockHeaderEditIcon

Kaufmännisches Berufsförderungswerk Köln e.V.

Informationen über Lehrgänge, Teilnahmerichtlinien für berufliche Fort- und Weiterbildung. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz!
Gezielte Prüfungsvorbereitung auf die kommenden Abschlussprüfungen bei der IHK!
Seit über 65 Jahren auf dem Kölner Aus- und Weiterbildungsmarkt.
 

row2-menu
blockHeaderEditIcon

Teilnahmerichtlinien

  1. Die Teilnahme steht ausschließlich Personen offen, die im Rahmen ihrer betrieblichen Ausbildung und in Absprache mit dem Ausbildungsbetrieb eine intensive Prüfungsvorbereitung absolvieren möchten.
     
  2. Der Andrang zu den meisten Kursen ist sehr groß. Sie sichern sich die Teilnahme, wenn Sie sich vor Kursbeginn anmelden. Damit erleichtern Sie uns die Planung.
     
  3. Sie können sich sofort anmelden, indem Sie das entsprechende Anmeldeformular auf unserer Homepage absenden.
    Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis zum Kursbeginn auf unser Konto zu überweisen:

    Bankverbindung: Volksbank Köln Bonn e.G.
    IBAN DE 26 3806 0186 6402 6730 18
    BIC GENODED1BRS

    Geben Sie bitte auf dem Zahlungsbeleg gut lesbar, den Zahlungspflichtigen, die Nummer des Lehrgangs, die Kunden- und Rechnungsnummer an.
     
  4. Widerrufsbelehrung
    wir machen die Teilnehmerinnen/ Teilnehmer darauf aufmerksam, dass diese den Aufnahmeantrag in unsere Prüfungsvorbereitungskurse gemäß § 355 BGB innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax oder E-Mail) widerrufen können. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt unserer Aufnahmebestätigung bzw. Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrrufsfrist genügt die rechtzeitige  Absendung des Widerrufs.
     
  5. Während der Schulferien finden grundsätzlich keine Kurse statt.
     
  6. Wir führen die Kurse nur durch, wenn genügend Teilnehmer vorhanden sind.
     
  7. Die Gebühr und die Zahl der Unterrichtsstunden (eine Unterrichtsstunde = 45 Minuten) sind bei den einzelnen Kursen angegeben. Die Gebühren gelten für ein Semester. Zahlungsverzug tritt gemäß § 286 III BGB ohne weitere Mahnung spätestens 30 Tage nach Fälligkeit und Zugang der Rechnung ein.
     
  8. Die Teilnehmer erhalten nach regelmäßigem Besuch (nicht mehr als drei Versäumnisse) am Schluss des Lehrgangs eine Teilnahmebescheinigung.
     
  9. Das Kaufmännische Berufsförderungswerk Köln übernimmt gegenüber den Teilnehmern keinerlei Haftung, auch nicht für Unfälle und den Verlust oder die Beschädigung von Kleidungsstücken und anderen Sachen.
     
  10. Im Einvernehmen mit den Beteiligten können die Unterrichtszeiten, die wöchentliche Stundenzahl oder der Unterrichtsort geändert werden.
     
  11. Es wird dringend gebeten, in den Unterrichtsräumen auf Sauberkeit und pflegliche Behandlung der Einrichtung zu achten und im Schulgebäude nicht zu rauchen.
     
  12. Auf den Schulhöfen dürfen Sie nicht parken.
row4-footer
blockHeaderEditIcon
Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg | Brüggener Straße 1 | 50969 Köln
Telefon 02233 - 469 03 - nur werktags von 08:00 - 18:00 Uhr | Telefax 02233 - 401 839 | info@kbkoeln.de
row5-frudod
blockHeaderEditIcon
Worldsoft-CMS + Programmierung + Aktualisierung/Pflege: frudod gmbh - www.frudod.com | Webdesign & SEO Burscheid
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*