*
row1-logo
blockHeaderEditIcon
row1-top
blockHeaderEditIcon

Kaufmännisches Berufsförderungswerk Köln e.V.

Informationen über Lehrgänge, Teilnahmerichtlinien für berufliche Fort- und Weiterbildung. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz!
Gezielte Prüfungsvorbereitung auf die kommenden Abschlussprüfungen bei der IHK!
Seit über 65 Jahren auf dem Kölner Aus- und Weiterbildungsmarkt.
 

row2-menu
blockHeaderEditIcon

Kurs Nr. 300
Information zu Inhalten und Methoden des Prüfungsvorbereitungskurses Bankkaufmann

54 Unterrichtsstunden zum Preis von 190,00 €

Unterrichtszeit: 9 x Samstag - 08:00 bis ca. 12:45 Uhr

Kurstermine Winter 2019/20

2019 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Samstag 31.08. 07.09. 14.09. 28.09. 05.10. 12.10. 02.11. 09.11. 23.11.

Ort: Alfred-Müller-Armack Berufskolleg, Brüggener Straße 1, 50969 Köln

Am ersten Kurstag erfahren Sie am Müller Armack Berufskolleg per Aushang, welchem Kurs und Kursleiter Sie zugeteilt werden.

Ansprechpartner: Herr StD Dipl.-Hdl. Wolfgang Kern - E-Mail: delphine.kern-buchverlag@t-online.de

Inhalte: Prüfungsrelevante Themen der Bankbetriebslehre und des Rechnungswesens incl. Kostenrechnung / Controlling

Schwerpunkte Bankbetriebslehre (ca. 2/3 der Gesamtzeit):

  • Kontoführung
  • Zahlungsverkehr (Scheck, Lastschrift, Kartenzahlungen)
  • Anlage auf Konten (Termin- und Spareinlagen)
  • Anlage in Wertpapieren (Renten, Aktien, Optionen)
  • Kapitalerhöhungen aller Art
  • Besteuerung von Kapitalerträgen
  • Depotgeschäfte & Bookbuilding
  • Kreditgeschäfte
  • Grundlagen Auslandsgeschäfte (Optionale Inhalte nach Vereinbarung)


Schwerpunkte Rechnungswesen (ca. 1/6 der Gesamtzeit):

  • Grundlagen (Inventur, Bilanz, GoB, Bestandskonten, gemischte Konten)
  • Erfolgsneutrale und erfolgswirksame Geschäftsvorgänge
  • Kunden- bzw. Banken-Kontokorrentkonto (Loro-/Nostrokonten)
  • Bewertung der Betriebs- und Geschäftsausstattung
  • Wertberichtigungsarten bei der Bewertung von Forderungen nach HGB
  • Bewertung von Wertpapieren nach HGB und Fair-Value-Prinzip
  • Jahresabschlußauswertungen
  • Instrumente der Risikovorsorge


Schwerpunkte Kostenrechnung / Controlling (ca. 1/6 der Gesamtzeit):

  • Grundlagen
  • Betriebs-, Produkt-, Konten- und Kundenkalkulation
  • Zinsspannenrechnung
  • Marktzinsmethode


Je nach Bedarf der Teilnehmer können in Absprache mit dem Kursleiter weitere Themen aufgenommen und bearbeitet werden.

Alle Teilnehmer erhalten zu allen Themen umfangreiches Aufgabenmaterial (Fallstudien, Fachfragen, multiple-choice-Aufgaben), die größtenteils im Kurs, teilweise auch in Form einer Hausaufgabe zu bearbeiten sind.

Alle Aufgaben und ihre Lösungswege werden ausführlich besprochen; vorab bzw. ggf. auch nachher erfolgen kurze Einführungen, Wiederholungen und Zusammenfassungen der jeweiligen Inhalte.



Anmeldung:
Online-Anmeldung Kurs 137-300

 



Neu bei uns
Und unser aktueller Tipp für besonders Fleißige:
Direkt vom KBK kann der „Prüfungstrainer für Banker“
mit über 670 programmierten Aufgaben zu Bankwirtschaft und Rechnungswesen
(mit ausführlichen Musterlösungen)
bezogen werden:
Über 400 Seiten Prüfungsrelevanz
>zum Tiefpreis von nur 25,00 € , 7. Aufl. 2014
die ideale Ergänzung zum Kurs und Selbststudium!
HIER IM KURS ERHÄLTLICH!

bitte anklicken zum Vergrößern


„Prüfungstrainer für Allgemeine Wirtschaftslehre“:

Über 250 Aufgaben mit kleinschrittigen Musterlösungen zu allen Themen der VWL für 22,00 €!
Die ideale Ergänzung zum Kurs und Selbststudium!
HIER IM KURS ERHÄLTLICH!

bitte anklicken zum Vergrößern

row4-footer
blockHeaderEditIcon
Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg | Brüggener Straße 1 | 50969 Köln
Telefon 02233 - 469 03 - nur werktags von 08:00 - 18:00 Uhr | Telefax 02233 - 401 839 | info@kbkoeln.de
row5-frudod
blockHeaderEditIcon
Worldsoft-CMS + Programmierung + Aktualisierung/Pflege: frudod gmbh - www.frudod.com | Webdesign & SEO Burscheid
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail